Ein Teil des Logos: Als blau eingefärbter Schriftzug steht „Busvertrieb Dirk Feuser“.

Aktuelles

Diesen Sprinter 519 CDI VIP-LineXL haben wir am Dienstag im Werk an den Kunden ausgeliefert. So konnte sich der Kunde auch von der Fahrzeugproduktion ein Bild machen. Das Fahrzeug wird zukünftig im Rhein-Main Gebiet zu sehen sein. Dieser VIP-LineXL verfügt über 16+1+1 Sitzplätze und eine sehr gute Ausstattung. Klimaanlage, MBUX Multimediasystem-System mit 10,25` Touchscreen, DVD-Player, DVB-T2 Anlage, WLAN, Kühlbox, Panorama-Seitenverglasung und die besondere LED-Innenbeleuchtung sorgen dafür, dass sich die VIP-Gäste in diesem Fahrzeug wohlfühlen werden.

Weitere Informationen unserer verfügbaren Neufahrzeuge finden Sie unter: https://busvertrieb-feuser.de/angebote

Einen Sprinter 519 CDI VIP-LineL haben wir gestern im Erzgebirge ausgeliefert. Das Fahrzeug verfügt u.a. über 19+1 Sitzplätze und eine umfangreiche Ausstattung mit 2 Klimaanlagen, Mercedes-Benz MBUX Multimediasystem-System mit 10,25` Touchscreen und Panorama-Seitenverglasung. Der Sprinter VIP-LineL wird zukünftig auf einer Schullinie und später auch für Rundfahrten im Erzgebirge eingesetzt. Hoffen wir, dass es dann auch bald mit den Rundfahrten wieder losgehen kann. Wir bedanken uns bei dem Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen allzeit eine gute Fahrt. Einen besonderen Dank auch an die Kollegen im Werk für das tolle Fahrzeug. Weitere Informationen unserer verfügbaren Neufahrzeuge finden Sie unter: https://busvertrieb-feuser.de/angebote

Einen Sprinter 516 CDI Basic-LineL haben wir heute in Köln ausgeliefert. Das Fahrzeug verfügt über 19 Fahrgastplätze, Reisebestuhlung, Doppelverglasung und eine Fahrgastklimaanlage. Das Fahrzeug wird von seinem neuen Besitzer überwiegend als Shuttlebus eingesetzt. Wir wünschen allzeit gute Fahrt. Weitere Informationen unserer verfügbaren Neufahrzeuge finden Sie unter: https://busvertrieb-feuser.de/angebote

Ab dem 01.03.2021 haben wir die alleinige Vertretung für die Firma Bus Factory in Deutschland übernommen. Wir bedanken uns bei den Kollegen der Firma Bus Factory für das entgegenbrachte Vertrauen und freuen uns weiterhin auf viele erfolgreiche und spannende Projekte, wie wir sie auch schon in der Vergangenheit zusammen gemeistert haben. Ein besonderer Dank gilt unserer Kollegin Emilia, ohne die wir solch eine erfolgreiche Zusammenarbeit nicht hätten realisieren können.Alle Informationen über unsere Fahrzeuge finden Sie auf www.busfactory.de und www.busfactory.eu

Heute hat sich ein weiteres Fahrzeug vom Typ: Mercedes-Benz Sprinter 519CDI mit dem LKW auf den Weg nach Deutschland gemacht. Bei dem Fahrzeug haben die Kollegen im Werk die Fenster auf der linken Fahrzeugseite nicht vergessen einzubauen, sondern das Fahrzeug erhält jetzt noch einen speziellen Innenausbau. Mehr wird aber erst einmal nicht verraten. Weitere Informationen unsere verfügbaren Neufahrzeuge finden Sie unter: https://busvertrieb-feuser.de/angebote